Kontakt
Zahnarzt Eschlikon, Dr. Ochmann MSc

Ästhetische Zahnmedizin

Das Thema Ästhetik ist für uns überaus wichtig. Denn schöne und gesunde Zähne stehen für Gesundheit und spielen auch auf zwischenmenschlicher Ebene eine wichtige Rolle: Sie tragen zu Selbstbewusstsein und zur positiven Ausstrahlung eines Menschen bei.

Deshalb ist es unser Ziel, bei allen Behandlungen eine gute Funktion mit einer schönen, natürlichen Optik zu verbinden.

Unser Ästhetikprogramm für Sie:

Vollkeramische Versorgungen kommen im Gegensatz zur häufig verwendeten Verblendkeramik ohne Metallbasis aus. Aus dieser Eigenschaft resultieren einige überzeugende Vorteile:

  • Hochästhetisch: Weil keine metallene Färbung von Innen durchscheinen kann, ahmt Vollkeramik das Aussehen natürlicher Zähne mit ihrer leichten Transparenz und der typischen Lichtreflexion täuschend echt nach. Sie wirkt daher fast wie „echte“ Zähne bzw. Zahnsubtanz.
  • Biokompatibel: Vollkeramik ist metallfrei und somit sehr verträglich und antiallergen.
  • Belastbar: Keramik ist auch bei minimaler Materialstärke extrem belastbar und äusserst stabil.
  • Keine elektrischen Wechselwirkungen: Es treten keine elektrischen Ströme oder entspr. Wechselwirkungen mit eventuell vorhandenen metallhaltigen Füllungen oder Zahnersatz auf.
  • Minimalinvasiv: Weil nahezu nur der geschädigte Zahnbereich entfernt wird, ist eine minimalinvasive Verschönerung Ihrer Zähne möglich.

Warum sollte man Ihren Zähnen eine Kariesbehandlung ansehen? Unsere Praxis bietet Ihnen eine amalgamfreie, ästhetische Füllungstherapie mit Kompositen (als direkte Füllungen) und Keramikinlays (Einlagefüllungen, die separat hergestellt und als Ganzes eingefügt werden).

Mehr Informationen zu Kompositen und Keramikinlays erhalten Sie in unserem Ratgeber Zähne.

Mit Veneers, hauchdünnen keramischen Verblendschalen, können wir Ihre Frontzahnpartie unauffällig korrigieren.

Zu empfehlen sind sie unter anderem bei optisch unschönen Zahnformen, kleinen Zahnlücken (z.B. einem Diastema), wenn ein Stück abgebrochen ist oder Schneide- und Eckzähne Verfärbungen aufweisen.

Sie hätten gern weissere Zähne? Wir bieten Ihnen verschiedene Varianten der Zahnaufhellung.

  • In-Office-Bleaching: Bei diesem Verfahren werden alle Zähne aufgehellt. Wir setzen dabei eine moderne, effiziente Technologie ein.
  • Internes Bleaching: Hierbei werden einzelne Zähne, die sich von innen her gräulich oder bräunlich verfärbt haben, aufhellen.

Unsere Besonderheit: Wir führen das Bleaching mit medizinischem Kaltplasma, also ohne Chemie (Wasserstoffperoxid oder Carbamidperoxid) durch. Kaltplasma ist eine „aktive“ Form des Sauerstoffs und Bestandteil der Erdatmosphäre.

Sie haben Fragen zur Zahn- und Zahnfleischästhetik? Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin oder nutzen Sie unsere Online-Terminanfrage.

  • Ausführliche Informationen zur Ästhetischen Zahnheilkunde (ästhetisches Zahnmaterial, Bleaching, Veneers, u.v.m.) erhalten Sie im Ratgeber Zähne.

Unser Ziel: Ihre bestmögliche zahnmedizinische Versorgung